Transparenten Hintergrund in input und textarea simulieren

In Zeiten von Web 2.0 findet man immer wieder Transparenzen.

Viele realisiert durch JavaScripte oder PNG-Grafiken. Bei <input> und/oder <textarea> ist das durch einen kleinen CSS-Trick machbar. Diese Elemente haben einen eigenen Hintergrund, welcher nicht mit background-color: transparent; zu „beeindrucken“ ist. Möchte man nun aber dennoch solche Eingabefelder ohne Hintergrund haben, oder zumindest den Eindruck erwecken, sie hätten keinen, dann schafft man dieses mit folgendem CSS.
Weiterlesen

target=“_blank“ und XHTML 1.0 strict / XHTML 1.1

Das target-Attribut, welches im bisherigen HTML (4.x) das Ziel eines Hyperlinks angegeben hat, hat bei XHTML 1.0 strict und XHTML 1.1 ausgedient. Begründet wurde dies damit, dass dem Besucher selbst die Wahl gelassen werden solle, ob er einen Link in einer neuen Seite öffnen möchte, oder nicht. Aber gerade dies kann bei ungeübten Internetnutzern zu Verwirrung führen, wenn plötzlich eine ganz andere Seite im Browser ist, als die Besuchte.
Weiterlesen

Magic Quotes umgehen bzw. abschalten

Auf einigen PHP-Servern sind die sogenannten Magic Quotes per default aktiviert.

Was sind Magic Quotes?

Magic Quotes sorgen zum Beispiel bei Einträgen in einer MySQL-Datenbank dafür das Zeichen wie “ und ‚ automatisch escaped werden. Mit andern Worten, es kommt automatisch ein \ davor, so dass dann in der Datenbank \“ oder \‘ steht.
Weiterlesen

Erreichbarkeit eines (Web)-Servers überprüfen

Die nachfolgende Funktion soll prüfen ob ein Webserver erreichbar ist, oder nicht.

Aber, wie kommt man auf so etwas?
Dazu eine kleine Vorgeschichte …

Ich habe hier in meinem Netzwerk mehrere Apache-Server und auch einige meiner Freunde betreiben solche Server, welche von außen erreichbar sind.

Nun ist es natürlich interessant zu sehen, welche dieser „Indianer“ gerade aktiv sind – nach Möglichkeit schön übersichtlich auf einer Seite.
Weiterlesen

MySQL-Datum (DATE / DATETIME) in ein lesbares (deutsches) Format wandeln

In den MySQL-Feldern DATE und DATETIME ist das Datum im Format „JJJJ-MM-TT“ oder „JJJJ-MM-TT HH:mm:ss“ gespeichert.

Wie man dieses Datum ins deutsche Format umwandeln kann, soll dieser Artikel erläutern.

Dazu benötigt man eine einfache Funktion, welche den String mit dem Datum aus der MySQL-Datenbank zerlegt und neu zusammensetzt.

Klingt kompliziert, ist ganz simpel.
Weiterlesen