String in lesbare URL umwandeln

Lesbare Links sind was Tolles. Neben dem offensichtlichen Effekt, dass der Nutzer in etwa erahnen kann, was sich dahinter verbirgt, haben diese auch noch die nette Nebenwirkung sich positiv auf das Listing in Suchmaschinen auszuwirken. Denn der Link ist eines der Hauptkreterien bei der Indexierung durch Google und Co.

Viele CMS bieten daher schon von sich aus die Möglichkeit URLs „lesbar“ zu gestalten. Wer nun aber eine eigene Webseite baut ohne den Einsatz solcher CMS, kann mit einigen Tricks dennoch eine solche Linkstruktur für seine Seite einsetzen.
Weiterlesen

Ungewünschte Referrer per .htaccess blocken

Wenn man sich nach einiger Zeit mal die Referrer anschaut, von Besuchern und Bots die auf die eigene Seite zugreifen, stellt man fest, das da einige dabei sind, die man nicht wirklich braucht. So zum Beispiel diverse Referrer von diversen Seiten die Pillen verkaufen wollen und so weiter.

Diese nun zu blocken ist gar nicht so schwer wie es anfangs klingen mag. Dazu erweitere man einfach die .htaccess-Datei um ein paar Zeilen.
Weiterlesen

HTML-Contentfragmente einbinden

Bei der Erstellung von Webseiten kommt man nicht umher auch ab und an etwas Content einzubinden. Via PHP löst man soetwas gerne mit der include()-Funktion. Was ja auch gar nicht so schlecht ist, wenn in den Dateien auch PHP-Funktionalität gebraucht wird. Wenn nun jedoch einfach nur HTML eingebunden werden soll, kann man dies mit folgender Funktion recht einfach und Übersichtlich gestalten.
Weiterlesen