Konfiguration von Webprojekten in XML-Datei

Moderne Webseiten – egal welcher Größe – bedienen sich meist Datenbankverbindungen um die Daten auszulesen. Eine solche Verbindung zur Datenbank muss irgendwo in der Programmierung konfiguriert werden, denn sonst wird das logischerweise nichts. Bei bekannteren CMS gibt es da meistens eine Datei mit dem schönen und einleuchtenden Namen config.php (oder Ähnliches), in der alle Einstellungen getätigt werden können. Doch wie sieht es nun bei Webseiten aus, die nicht auf einem CMS basieren, also Seiten, welche man komplett selbst schreibt. Natürlich benötigen auch diese eine Konfiguration. Ich persönlich tendiere dazu, diese in einer XML-Datei zu hinterlegen.
Weiterlesen

WordPressinstallation per Shell-Script

Wer viel und häufig WordPress installiert führt immer wieder die selben Schritte durch, was etwas mühselig werden kann, wenn man dies jedes mal von Hand macht. Aktuellste Version downloaden, entpacken, Ordner umbenennen und so weiter.

Da ist es doch von Vorteil, wenn zumindest diese Schritte mit nur einem Befehl abgearbeitet werden. Das werden sie auch, durch ein kleines Shell-Script von Martin Gebhardt, welches zum Download bei ihm zur Verfügung steht.
Weiterlesen

HTTP-Strings

Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.

Programmierern und anderen IT-Freaks hängt ja immer so etwas das Klischee nach, diese würden sich nicht für die holde Weiblichkeit interessieren. Nun, dies ist prinzipiell falsch, es liegt einfach nur daran, dass diese Randgruppe etwas anders „tickt“.

Aber auch da kann etwas Abhilfe geschaffen werden, es bedarf nur eines kleinen Initialreizes .-)
Weiterlesen

Backup der Webseite und Datenbank

Webseitenbetreiber, Inhaber und deren Admins sind letztlich in gleicher Weise betroffen von diesem Thema – Backups. Wie wichtig diese wirklich sind, muss an dieser Stelle wohl nicht mehr diskutiert werden. Sie sind einfach wichtig. Egal ob nun „nur“ die Dateien, aus denen eine Webseite besteht, gesichert werden, oder die Datenbank. In einem Backup sollten immer alle Daten enthalten sein. Ein solches Backup ist natürlich einfacher, wenn man direkten Zugriff auf den Server hat und nicht nur per FTP, wie bei einem reinen Webhoster. Dieser Artikel setzt demnach diesen Direktzugriff via SSH voraus und auch die Möglichkeit Cronjobs einzurichten.
Weiterlesen

Apache: Verzeichnisinhalte vom Webserver nicht anzeigen lassen

Apache Logo

Im Normalfall liefert der Apache-Webserver für ein Verzeichnis, welches keine index.html / index.php oder eine andere definierte Index-Datei enthält eine Fehlermeldung zurück.

Nun kann es jedoch sein, dass dies nicht der Fall ist und der Server einfach den Verzeichnisinhalt anzeigt. Dies ist natürlich bei öffentlichen Server selten gewünscht und auch etwas ärgerlich.

Dies zu verhindern, gibt es drei Wege, die ich hier vorstellen möchte.
Weiterlesen

Broken Link Checker – Hyperlinks in Blogs prüfen

Broken Link Checker Dashboard Widget

Jeder der ein Blog betreibt kennt das. Man verlinkt auf eine Seite, weil dort weiterführende Informationen sind, veröffentlicht den Post, er wird gelesen und dann ….

Ja was ist dann? Im Allgemeinen landet dieser Artikel dann im Archiv des Blogs und schlummert dort vor sich hin. Ohne grössere Beachtung des Verfassers. Doch was passiert nun, wenn der Link, der dort angegeben ist, aus irgendeinen Grund nicht mehr funktioniert?
Weiterlesen

Lesestoff #2 – CSS-Tipps und Tricks

Lesestoff

Im modernen Webdesign geht es nicht mehr ohne. Nein, die Rede ist nicht von jQuery, sondern von etwas viel „Älterem“, von CSS.

CSS ist in diesem Falle auch keine Abkürzung für ein Computerspiel, sondern steht für Cascading Style Sheet, welches die Möglichkeit bietet, HTML-Elementen ihr Aussehen zu verabreichen.

Um genau dieses CSS soll es hier heute gehen und dabei möchte ich euch wieder einige Links meiner Sammlung präsentieren.
Weiterlesen