Professional Droplist/Flyout-Menu

Professional Droplist/Flyout-Menu
Stu Nichols, der Macher hinter CSSplay ist wohl einer der Bekanntesten Ersteller von reinen CSS-Menüs. Teilweise sehr einfach, dann wieder sehr umfangreiche, wie dieses Beispiel zeigt. Aber immer schön anzusehen. Dies hier kommt nur mit CSS aus, ohne JavaScript und wird in IE6, IE7, IE7 Emulation, IE8, Firefox, Opera, Safari, Chrome. SeaMonkey, Flock, Avant und Maxthon ohne Probleme dargestellt.

Slotmachine Tabs

Slotmachine Tabs
Dieses Menü, bereitgestellt von CSS-Tricks, simuliert den Effekt einer Slot-Maschine beim Wechsel der Tabs. Das geht natürlich nicht ganz ohne jQuery.

iPhone Slidernav

iPhone Slidernav
Komplett im Stil der Kontaktverwaltung des iPhone zeigt sich diese Navigation und ist somit, wie ich meine, eine gute Idee für Seiten zum Thema mobile Kommunikation. Auch hier wird jQuery verwendet.

Background Image Navigation

Background Image Navigation
Ideal für Portfolioseiten oder Fotoblogs ist die Background-Image Navigation. Hier wird für jede Unterseite ein neues Hintergrundbild in die Navigation eingebunden. Eine wie ich finde schön anzusehende Idee. Auch hier wird auf jQuery nicht verzichtet.

Windows 7 CSS3 Menu

CSS3 Windows 7 Menu
Zu guter Letzt noch etwas für die Windowsfreunde unter euch. Wer schon immer mal vor hatte, seine Webseite wie seinen aktuellen Desktop aussehen zu lassen, ist mit diesem Startmenü gut beraten.  Hier wird auf den Einsatz von JavaScript/jQuery verzichtet und nur auf CSS3 gesetzt.

Artikel / Seite weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>