Ein hervorragendes Beispiel, dass mit CSS nicht nur DIVs und Tabellen formatieren kann zeigt CSS-Tricks im Artikel “CSS Content” auf. Dort wird beschrieben, wie man mit dem Pseudo-Element :content selbst Attribute von Tags beeinflussen kann. So wird zum Beispiel beschrieben, wie man CSS3 Tooltips schon mit CSS2 realisieren kann.

Ein sehr lesenswerter Artikel.

Artikel weiterempfehlen
Werbung

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>