1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
<?php
function showContent($fragment) {
    $base_url       = 'inc/content/';    // Hier den Pfad zu den HTML-Datein
    $content        = trim(file_get_contents($base_url . $fragment . '.html'));
    if(strlen($content) > 0) {
        $content    = mb_convert_encoding($content, 'UTF-8', mb_detect_encoding($content, 'auto', true));

        echo "\n\n" . '<!-- Beginn Fragment: ' . $fragment . ' -->' . "\n";
        echo $content . "\n";
        echo '<!-- Ende Fragment: ' . $fragment . ' -->' . "\n\n";
    } else {
        echo '<!-- Fragment: ' . $fragment . ' could not loaded -->' . "\n";
    }
}
?>

Und dann eigentlich nur noch in der index.php die Aufrufe an die richtige Stelle setzen.

1
2
3
<?php
showContent('navigation');
?>

Hier wird nun eine Datei mit dem Namen navigation.html im Ordner inc/content/ erwartet. Ist diese nicht vorhanden, so wird sie einfach nicht eingebunden. Es wird keine Fehlermeldung ausgegeben, wie es bei include(); der Fall ist.

Tipp:
Auf diese Art und Weise kann man auch HTML von anderen Servern einbinden. Dazu muss man nur die Funktion etwas umändern. Aber da immer auf das Copyright achten, daher werde ich hier nicht die nötigen Änderungen aufzeigen.

Artikel / Seite weiterempfehlen

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>