Wenn man nun aber nicht ständig in dieses Verzeichnis wechseln möchte, hat man eine recht simple Lösung um sich den Fehler auch direkt im Browser anzeigen zu lassen. Dazu benennt man einfach die Datei {magento_dir}/errors/local.xml.sample in {magento_dir}/errors/local.xml um. Und schon bekommt man die Meldungen, welche sonst in den Reportdateien stehen, direkt im Browser angezeigt.

Wichtig ist natürlich, dass man diese Änderung, bevor der Shop in den Produktivbetrieb geht, wieder rückgängig macht.

Artikel / Seite weiterempfehlen

Eine Meinung zu “Magento: Exception printing is disabled by default for security reasons

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>