Suchbegriff „ip auslesen über browser unterbinden“

Geht nicht!
Die IP wird nicht durch den Browser übermittelt, sondern direkt vom Server „abgefragt“ als ein Teil der Kommunikation zwischen Server und Client. Dies ist keine Spionage, sondern im TCP/IP-Protokoll, welches den Großteil der Kommunikation in Netzwerken – und das Internet ist nun mal das Größte –  regelt,  so vorgesehen.

Suchbegriff „suche homepage Email kontakt templates“

Ok, hier weiß ich nicht wirklich was der Autor uns damit sagen will, auf jeden Fall ist er bei mir gelandet. Ob jedoch die Erklärung wie man mit Smarty-Template Email-Templates erstellt ausreichend war, kann ich nicht sagen. Vielleicht sollte ich hier irgendwo ein Verzeichnis von diversen Kontaktbörsen einbauen, denn Kontakt wird hier anscheinend gesucht.

Suchbegriff „wordpress nach update leer“

Den gab es in den letzten Tagen öfter mal. Da hat wohl jemand das Wichtigste vergessen. Ein Backup der Datenbank. Auch dieser ist zu mindestens im richtigen Artikel gelandet, auch wenn dort im Nachhinein nicht geholfen werden konnte, denn eine „verschwundene“ Datenbank kann man nur mit Backups wieder herbei zaubern.

Suchbegriff „spoilerfunktion php tutorial“

Nun, da kann ich helfen.
Für alle kurz zur Erklärung. Ein Spoiler ist eine kleine Vorschau auf das was da so kommen mag. Also wie in unsern heiß geliebten WordPress-Blogs die Artikelübersicht auf der Startseite – alles Spoiler.

Um das nun in PHP zu realisieren wird eine kleine Funktion gebraucht, welche den Text nach einer bestimmten Anzahl an Zeichen „abschneidet“. Schön wäre es wenn dies nicht direkt im Wort geschieht, sondern am Wortende. Dazu hab ich mal was geschrieben – String nach einer bestimmten Anzahl Zeichen abschneiden

Suchbegriff „internet explorer ip anzeigen wie“

Der Browser hat keine IP! Selbst der Internet-Explorer nicht :-)
Wenn man seine eigene IP wissen will kann man auf eine der vielen Seiten im Netz gehen, die diesen Service bieten. Beispiele nenne ich hier nur mal wieistmeineip.de. Möchte man nun jedoch die IP der Besucher seiner Seite erfahren – ACHTUNG DATENSCHUTZ – so hilft das PHP-Array $_SERVER weiter. Dieses auslesen und den richtigen Schlüssel in einer Datenbank speichern und schon hat man einen kleinen Besucherzähler. Diese Daten sollten dann jedoch nie veröffentlicht werden, da sich mit solchen Daten auch Nutzerprofile erstellen lassen. Also immer vorsichtig damit.

Suchbegriff „KAnn man in street view in die Fenster sehen“

Natürlich kann man, und durch Häuserwände, und in Hinterhöfe und Gärten und dann wird man nackt beim Pimpern ins Netz gestellt und alle können live zugucken. Leute, wann ist es eigentlich mal Zeit, das eigene Gehirn einzuschalten – sofern noch eines vorhanden ist?

Wer sich durch diese Antwort auf den Schlips getreten fühlt – gern geschehen, und nun denkt mal drüber nach :-)

Suchbegriff „wikio vote button funktioniert nicht“

Doch doch, er funktioniert sehr wohl. Egal ob es nun der Code direkt von Wikio ist, oder das Plugin von mir. Beides funktioniert. Der Button wird allerdings erst angezeigt, wenn der betreffende Beitrag auch bei Wikio gelistet ist. Alles andere wäre ja völlig sinnbefreit.

Suchbegriff „Framebreaker umgehen“

So etwas macht man nicht!
Framebreaker sind dazu da, um zu verhindern, dass die eigene Seite einfach in fremden Frames geladen wird. Also quasi als Teil einer fremden Seite. Wie ein solcher Framebreaker aufgebaut ist steht in meinem Artikel „Framebreaker, oder: Wie verhindere ich das meine Seite in fremden Frames geladen wird„.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
<scipt>
window.onbeforeunload = function (e) {
    var message = 'Are you sure you want to leave this page?';
    if (typeof e == 'undefined') {
        e = window.event;
    }
    if (e) {
        e.returnValue = message;
    }
    return message;
}
</script>

Aber wie schon gesagt, so etwas tut man nicht :-)

Suchbegriff „Ich bin dafür das ich dagegen bin.“

Na das klingt doch mal konsequent, oder?

Nun wäre noch zu erfragen, wogegen derjenige eigentlich ist? Oder steht dann eher die Frage im Raum, was wir anzubieten haben? Ich weiß es nicht, auf jeden Fall wünsche ich dem Probanden bei seiner Suche nach einen Für und Wider viel Glück. Vielleicht findet sich auch mal etwas, wo man dafür sein kann, und nicht nur dagegen, oder so…

Suchbegriff „werde zu fremden seiten weitergeleitet“

Ja verdammt, wie konnte denn das nun passieren? Und schon wieder ist er/sie auf einer fremden Seite gelandet. Dies mal auf meiner. Klar, für mich ist es schön, ein Besucher. Ok, einer der wahrscheinlich nicht viel liest hier, aber ein Besucher :-)

Gut, nun mal Spaß bei Seite. Wenn so etwas passiert, liegt das wohl meistens daran, dass die Seitenbetreiber irgendwelche „netten“ Scripte in die Seite eingebaut hat. Passiert dies nur mit einem bestimmten Browser, dann mag der Seitenbetreiben wohl diesen Browser nicht auf seiner Seite haben. Bestes Beispiel hierfür ist die Webseite des Onlinerollenspiels Silkroad Online. Versucht da mal mit einem Linux-System drauf zu kommen, viel Spaß.

Passiert dies mit allen Browsers, auf beinahe alles Webseiten, sollte man sich Gedanken über die Sicherheit seines eigenen Systems machen, denn das riecht dann schon eher nach Fremdeinwirkung.

Artikel / Seite weiterempfehlen

13 Meinungen zu “Suchbegriffe und die Antworten dazu

  1. Die Suchbegriffe sind manchmal schon witzig, drum bin ich ja traurig, dass die Statistik weg ist. Zum Glück hatte ich ein paar gespeichert. Aktuell mal wieder der hier „spam viagra angeklickt was nun?“ oder „brief an den weihnachtsmann verarsche“ Und sowss landet dann bei mir *lach* Gute Nacht, bis morgen.

  2. Die Suchbegriffe sind ja human und gar nicht versaut. :) Ich bin immer wieder schockiert mit welchen Keywords die Brüder und Schwestern auf meinem Blog landen. ;)

  3. Schöne Beispiele. Wobei ich die Spoilerfunktion anders verstanden hätte. Eher so wie in manchen Spieleforen: Der Text ist einfach in Hintergrundfarbe geschrieben, und man muss ihn selektieren, um ihn lesen zu können.

    Ein witziges Beispiel aus unseren Suchkeywords: „wen hat kerner denunziert“ – Um ehrlich zu sein, ich habe keine Ahnung. Und in unserem Blog steht die Antwort auf diese Frage auch nicht.
    Oder: „Anleitung Leute terrorisieren“ – Manchmal kann man fast schon Angst bekommen, wenn man sieht, wen Google da zu uns schickt …

  4. Ja, ich glaube der oder die Jenige mit dem Streetview war auch nur ein verkappter Spanner oder sowas *lach*.

    Aber hey, wer Kerner denunziert hat, das sind natürlich Themen die die Welt bewegen. Ich gebe zu, ich musste erst mal Google befragen wer das überhaupt ist :-)

    Und eine Anleitung um Leute zu terrorisieren, da fällt mir was ein, ich habe vor Jahren mal ne kleine Satire auf dieses Thema gelesen, vielleicht finde ich sie wieder, dann gibt es die hier zu lesen.

  5. Hi Peter,
    schöner Artikel :) Ich habe auch schon mal darüber nachgedacht, einen ähnlichen Artikel zu schreiben – es ist manchmal schon echt urkomisch, über welche Suchbegriffe die Leute kommen UND vor allem: wonach sie suchen. In meinem alten Blog landete mal jemand der suchte mal nach „tee miriam meckel“. Da ich in der Onlinelupe mal über Chatroulette geschrieben habe, finden sich nun auch öfter Personen dort ein, die nach „Latex Chatroulette“ und ähnlichen komischen Dingen suchen. Es ist schon kurios.

    Ich finde wir sollten das mal als Blogparade für den WMF vorschlagen. Idee?

    LG
    Jasmina

  6. Och menno, ihr klaut mir alle meine Idee. Ich wollte ne monatliche Zusammenfassung der Suchbegriffe schreiben, aber meine Liste war ja wegen des Datenbankausfalls weg. Wenn ihr jetzt alle das Gleiche schreibt, komme ich hinterher und es sieht aus wie nachgemacht. ;-)

  7. @Jasmina:
    Ich weiß nicht, ob das unbedingt ein Thema für den WMF ist, aber ich würde sagen, machen wir einfach eine daraus, also fühl Dich eingeladen :-)

    @Chaosweib:
    Sieh es einfach als Blogparade *lach*

    Letztendlich kann man den Artikel ja immer wieder erweitern und die „Neuerrungenschaften“ hinzufügen, so mach ich es hier zu mindestens.

    In diesem Sinne, fröhliches Bloggen .-)

  8. So manchmal ist das schon echt interessant. Ich hab irgendwann in einem Artikel zum WMF mal ein Bild mit Kamera Schlafzimmer versteckt benannt. Und es gibt anscheinend echt ne Menge Leute die danach suchen.

  9. Ja, ich habe auch oft ganz lustige Suchanfragen, vorzugsweise nach Bildern. Jüngstes Beispiel: „david garrett oben ohne“
    Lustig sind auch immer die mit den Champions (eigentlich Champignons), da gibt es dann so Sachen wie: champions als gemüse, champions gebraten, champions aus der pfanne.

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>