1. Schiffenberger Mittelalterfestival ist vorüber, Helga wurde nicht gefunden

… und man kann nur hoffen, das es nicht auch das Letzte war. Ja, ich war da, ich hab Spaß gehabt und mir das Wochenende lang laute Musik um die Ohren dröhnen lassen. Die anwesenden Bands haben allesamt ihr Bestes gegeben und das dortige Publikum beinahe pausenlos unterhalten. Aber eins nach dem Andern.

Freitag, Anreise, Zeltplatz:

Wir kamen hier recht gut los und auch ohne Probleme wunderbar nach Schiffenberg bei Gießen. Auch der Zeltplatz war schnell gefunden, wir haben es nicht einmal geschafft uns so richtig gepflegt zu verfahren, was ja eigentlich schon mal gar nicht geht.

Weiterlesen

Bald ist es so weit: 1. Schiffenberger Mittelalterfestival

1. Schiffenberger Mittelalterfestival (Flyer)

Und ich bin dabei !

In genau drei Tagen geht es los zum 1. Schiffenberger Mittelalterfestival in den historischen Mauern des Klosters Schiffenberg bei Gießen.

Ebenfalls mit dabei sind diverse Bands wie Cultus Ferox, welche auch schon beim Stadtfest in Gelnhausen auf Beutezug waren und mir drei geniale Tage bescherten, Ingrimm und Des Königs Halunken.  Diese drei Bands spielen schon am Freitag Abend auf und sorgen für die Frühankömmlinge für Unterhaltung. Für Sonntag stehen dann Tanzwut, Eluveitie, Schelmisch, Corvus Corax, Feuerschwanz, Nostalgos, Nachtgeschrei, Black Messiah und Elderich auf dem Spielplan. Alles Bands bei denen es sich durchaus lohnt, sich diese Live anzusehen. Es gibt also nicht nur reines Mittelalter auf die Ohren, sondern auch diverse Elemente aus dem Metalbereich.
Weiterlesen

Drachen zähmen leicht gemacht

Vor Jahren habe ich mal dieses Video im TV gesehen und nun endlich wieder gefunden. Und natürlich will ich eich dieses Meisterwerk nicht vorenthalten. Also, macht euch gefasst auf eine kleine Reise ins Mittelalter, und eine Lehrstunde, um zu erfahren wie das mit den Drachen, Jungfrauen und Rittern wirklich war.

Weiterlesen

Gelnhausen feiert 840 Jahre mit einem hitsorischen Stadtfest

Gelnhausen, die Barbarossastadt, ist Kreisstadt des Main-Kinzig-Kreises im Osten Hessens. Sie liegt auf halber Strecke zwischen Frankfurt am Main und Fulda am östlichen Rand des Rhein-Main-Gebietes.

So beginnt er, der Wikipediartikel über Gelnhausen. Was dann folgt ist eine Menge trockener Stoff, Geschichte, Statistiken. geografische Lage und so weiter. Wer mag, kann sich das gerne zu Gemüte führen. Hier ist der Artikel zu Gelnhausen.

Was dort allerdings nicht steht, ist das Event, was ab morgen, Freitag den 28.05.2010 startet. Drei Tage lang wird die Stadt ins Mittelalter zurück katapultiert. Ein historisches Stadtfest zum 840-jährigen Bestehen. An diesem Wochenende werden in Gelnhausen beim Historischen Stadtfest 840 Jahre Stadtgeschichte lebendig. Alle fünf Jahre erinnert das Fest an die Stadtgründung durch Kaiser Friedrich Barbarossa im Jahr 1170 und beleuchtet verschiedene Epochen der Geschichte
Weiterlesen

Ritterturnier in Königstein (Taunus) 15.05.2010

Samstag, 15. Mai 2010. Das Wetter war nicht unbedingt so sonderlich berauschend, es war kühl und irgendwie leicht diesig. Dennoch haben wir uns auf den Weg  von Gelnhausen im Kinzigtal nach Königstein im Taunus gemacht um dort einem mittelalterlichem Spektakel beizuwohnen.

Angekommen in Königstein machten wurden wir von einem Freund in Empfang genommen und machten uns auf den Weg zur Burg, ein kleiner Aufstieg wartete auf uns. Fast oben angekommen, hockten wir uns erst mal in ein Cafe und warteten – natürlich auf die holde Weiblichkeit. Als diese dann endlich mit reichlicher Verspätung eintraf, nahmen wir den Rest des Weges zur Burg in Angriff. Eintritt waren dann 10 €uro und wir hatten es geschafft, gerade noch rechtzeitig zum Ritterturnier, welches just in diesem Moment begann.

Weiterlesen