Dieses Plugin ist in der Lage eine Liste aller in der WordPress-Installation verwendeten Plugins zu erstellen. Warum ich so etwas mache? Nun, ganz einfach, ich habe schon viele Blogs gesehen, wo die Betreiber ihre Plugins auflisten und da kam ich auf die Idee, ein Tool zu basteln, welches diesen Vorgang “etwas” vereinfacht.

Das “WP List PlugIns”-Plugin erstellt eine tabellarische Liste – ohne <table>-Tags, alles schön mit DIVs und minimalem CSS – der installierten Plugins, verlinkt den Pluginnamen zur Pluginseite, zeigt die Pluginversion und die Pluginbeschreibung. Dies alles funktioniert mit einem Shorttag im Artikel selbst, einfach “[ pluginlist ]” (ohne die Leerzeichen) an der gewünschten Stelle des Artikeln einfügen und die Liste wird erstellt. Das Schöne daran, sie bleibt immer aktuell, selbst wenn Plugins entfernt oder hinzugefügt werden.

Installation:

  • Plugin downloaden
  • Archiv entpacken
  • Daten ins Pluginverzeichnis der WordPressinstallation laden
  • Plugin über die Pluginverwaltung im Backend aktivieren


Version: 2.2
02. November 2012

  • Tested up to WordPress 3.8-alpha


Version: 2.1
02. 01. 2012

  • Ready for WordPress 3.5


Version: 2.0.3
06.06.2012

  • Fixed CSS load. Now it will only be loaded on frontend view.


Version: 2.0.2
09.11.2011

  • Ready for WordPress 3.3


Version: 2.0.1
24.01.2011

  • Add: german translation


Version: 2.0.0
24.01.2011

  • New: Shortcode supports now options to seperate to show all, active or inactive plugins.


Version: 1.2.1

  • Upload to Wordpress-Directory


Version: 1.2.0

  • Pluginlist can now be showed on pages and not only in articles


Version: 1.1.0

  • Mark inactive plugins


Version: 1.0.2

  • Correcting a little Issue in plugindecriptions


Version: 1.0.0

  • Initial Relaese

Artikel / Seite weiterempfehlen

40 Meinungen zu “WP List PlugIns

  1. Haste schon mal auf das Bild “Downloaden” geklickt ?
    Der gelinkte Download Text bringt dich nur auf die Seite hier, bei dem Bild kannst du aber das Plugin runterladen.
    Ich bin auch schon darauf reingefallen :)

  2. Ah.. Peter… ich seh´s grad, aktualisier doch mal deine Version.
    Die aktuelle ist Version 1.0.2 nicht Version 1.0.0 :)
    ps. So Hinweise wie diesen von mir darfst du gerne auch löschen, is ja nur ne Info für dich eigentlich :)
    Ich will ja schließlich auch nicht spammen.

  3. Ich wollte das Plugin auf meinen Blogs als Seite machen, nur leider schreibt er, dass er die Anzahl der Plugins nicht darstellen kann, man möge auf “ganzen Beitrag” klicken, blöderweise gibt es bei Seiten keinen “ganzen Beitrag”.
    Kann das Plugin dahingehend angepaßt werden?
    Ggf. mit einem anderen Tag?

    Danke

  4. Hey Peter,
    sag mal, wäre es sehr aufwendig deinem Plugin eine Funktion zu verpassen in der man wählen kann welche Plugins gelistet werden sollen und welche nicht ?
    Ich will ja nicht unbedingt alle Plugins präsentieren. :)

  5. Das ist doch mal ne coole Sache. Mich hat dieses Durchgestrichene auch ein bisschen gestört. Da hatte Kojak ja mal ne gute Idee. ;-)

    Danke Dir, für die schnelle Umsetzung.

  6. Nur als kurzer Hinweis: Sowohl beim “lokal” Textlink, als auch beim Bild-Link zum Addon gibt nach cirka 10 Sekunden mein Firefox als “404” folgenden Link zurück:

    Aus ursprünglich
    http://ppfeufer.de/download/WP-List-Plugins
    wird dann auf einmal:
    http://www.blhttp.com//downloads.wordpress.org/plugin/wp-list-plugins.2.0.1.zip

    Ich bedanke mich trotzdem für das schnieke Addon – WordPress’ Pluginverzeichnis hats ja dann doch noch hergegeben. :)

  7. Hi and thanks for this plugin. I do understand German but it is too many years ago since I used it so English is what I will write in.

    Thanks for a great plugin.

    I do have a question concerning Multisite. The plugins shows all active/non-active or all plugins across all the blogs on the multisite not only the once I have installed. Should this plugin work with mutlisite or not? Just so I know

    Thanks in advance and best regards

    Carina

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>