Plugin Archives

für: Widget

Social Impact Widget

Social Impact Widget

Der Kontakt zu den Lesern eines Blogs ist wichtig. Auch die Veröffentlichung eines Artikels nicht nur im Blog, sondern auch per RSS und Netzwerken wie Twitter, Google+ und Facebook ist mittlerweile Gang und Gebe. Da ist es doch ab und an auch interessant, wie viele dort eventuell auf diesen Artikel aufmerksam werden. Nicht nur für den Autor, auch für den Besucher eines Blogs kann diese Information nützlich sein.

Weiterlesen …

Artikel / Seite weiterempfehlen

About The Author

about-the-author-widget

Es wurde mal wieder Zeit für ein neues Plugin. Auch dieses Mal ist es ein Sidebarwidget geworden, ob und wie oft es dies schon gibt, weiß ich nicht, dennoch hier eine kurze und knappe Beschreibung.

Weiterlesen …

Artikel / Seite weiterempfehlen

Facebook Fanbox (with CSS Support)

Inspiriert durch den Artikel Howto: Facebook Fanbox/Likebox anpassen und stylen bekam ich nach und nach die Idee dieses in ein eigenes Sidear-Widget in Pluginform zu verwirklichen. Kai beschreibt in seinem Artikel wie man diese mit dem einfachen Textwidget realisiert. Für all jene die das gerne als separates Widget haben, das gibt es jetzt hier.

Mit anderen Worten, es wird ein Widget mit einer Facebook-Fan-/Likebox erstellt. Im Gegensatz zu den bisherigen ist diese jedoch komplett über CSS anpassbar. Das CSS kann in den Einstellungen hinterlegt werden.

Weiterlesen …

Artikel / Seite weiterempfehlen

WP Twitter Timeline

WP Twitter Timeline (Frontend)

Twitter selbst stellt ja nun auch diverse Möglichkeiten zur Verfügung um seine Timeline in der eigenen Webseite anzeigen zu lassen. Unter anderem auch ein Widget, welches man auf der Seiten von Twitter selbst konfigurieren kann. Danach bekommt man den Code um dieses Widget auf der Seite einzufügen. Möchte man jedoch etwas ändern, muss man wieder auf die Einstellungsseite bei Twitter und den Code wieder neu in die Seite einbauen.

Dieses Plugin orientiert sich genau an diesem Widget und stellt für WordPress ein Sidebarwidget zur Verfügung in dem alle diese Einstellungen vorgenommen werden können.

Weiterlesen …

Artikel / Seite weiterempfehlen

Social Profiles Sidebar Widget

Social Profiles Widget

Die Darstellung der eigenen Profile bei diversen sozialen Netzwerken hat in Blogs einen recht hohen Stellenwert. Natürlich auch, denn warum sich nur auf den Blog beschränken? Dementsprechend finden sich im Netz auch eine Menge Iconsets mit Icons für diese Netzwerke. Auch Ralf Bohn hat bereits zwei von diesen Sets veröffentlicht. Das Social Media Glaskugel Icon Set und das Digital SocialMedia IconSet. Beide fanden recht hohen Anklang und wurden in viele Blogs eingebaut, doch nirgendwo über ein Plugin/Widget, bis heute.

Weiterlesen …

Artikel / Seite weiterempfehlen

NGG Sidebar Widget

Eine der meiner Meinung nach besten Galerien für WordPress ist NextGen. Diese bietet von Haus aus auch schon recht viele Funktionen, nur hat mir einfach ein Widget für die Sidebar gefehlt um die Galerielinks anzuzeigen. Nach einige Stunden der Suche hatte ich eins gefunden, welches fast das tat, was mir vorschwebte.

Weiterlesen …

Artikel / Seite weiterempfehlen

Extended Blogroll

Basierend auf dem Blogroll Widget with RSS Feed Plugin von Crazy Girl habe ich mich an die Arbeit gemacht und diese doch sehr interessante und gelungene Umsetzung einer Blogroll weiter zu vereinfachen.

Geblieben ist dem eigentlichen Plugin das Sidebar-Widget. Überarbeitet ist die Anzeige der Blogroll in Artikeln und / oder Seiten. Musste man bisher mühsam PHP-Code in das Template einschleusen, wird dies nun durch das Hinzufügen des [ blogroll] -Shortcodes (ohne Leerzeichen) erledigt. Dadurch ist es möglich die Blogroll an jeder gewünschten Position auf jeder Seite seiner Wahl zu präsentieren und es entfällt wie gesagt, der Abändern des Templates.

Weiterlesen …

Artikel / Seite weiterempfehlen

TweetView-Widget

TweetView

Wordpress-Plugins gibt es ja nun wie Sand am Meer. Leider habe ich nur ein einziges gefunden, welches mir die letzten Tweets eines ausgewählten Nutzers – im Falle dieses Blogs sind es meine eignen – in der Sidebar anzeigt ohne Zeichensatzproblem. Aber der Teufel liegt auch – wie so oft – hier im Detail.

Gefunden hatte ich das „Tweetbox“ von Rob Carr, welches recht einfach zu installieren ist, ohne aufwendige Konfiguration auskommt und die Tweets in die Sidebar zaubert. Jedoch leider – und das muss hier einfach gesagt sein – war der erzeugte Quelltext, welcher die Darstellung übernahm, komplett falsch aufgebaut. Die Idee für jeden Tweet einen eigenen Container zu erzeugen ist gut, jedoch waren diese leer und die Tweets außerhalb der dafür vorgesehenen Container.

Weiterlesen …

Artikel / Seite weiterempfehlen