PHP: QR-Codes zum selber basteln

QR-Code sind in der Zeit der mobilen Endgeräte durchaus öfter mal zu finden. Für diejenigen die nicht wissen was QR-Codes sind, das sind diese kleinen quadratischen Bildchen mit den schwarzen Linien drin, die auf einigen Plakaten zu sehen sind. So ein QR-Code funktioniert ähnlich wie ein herkömmlicher Strichcode, kann jedoch einige Informationen mehr enthalten. Zum Beispiel, die Adresse einer Webseite, ein Bild, Text und so weiter.

Weiterlesen

Spaß mit den Custom Menues von WordPress

Die Custom Menues von WordPress werden gerne genutzt, ist ja auch ne ganz tolle Funktion. Wer nicht weiß, von was ich gerade Rede schaut in seinem Backend einfach mal unter Design -> Menüs nach. Und wenn ihr Glück habt, unterstützt euer Theme diese Funktion sogar. Ja, dieses Feature, wie es so schön auf Neudeutsch heißt, ist abhängig vom Theme. Aber mittlerweile sollte alle gängigen Themes dies auch unterstützen, wenn nicht, würde ich langsam aber immer bestimmter über einen Wechsel des Themes nachdenken.

Weiterlesen

Angriff auf den WordPress-Login

Oder: Was mache ich, damit das endlich aufhört?

Vor ein paar Tagen bekam ich mit, dass mein Server die Webseiten nur noch zögerlich bis gar nicht mehr ausliefert. Was eigentlich verwunderlich ist, steht dieser doch im Hause eines absoluten Expertenteams die sich schnell und unkompliziert über jeden kleinen Husten des Servers kümmern, wenn sie gebeten werden. Grund dafür war, ein massiver Versuch sich bei meinen WordPress-Installationen einzuloggen. Man kann in diesem Falle durchaus schon ein einem Angriff sprechen, denn es waren tausende Versuche innerhalb von nur Sekunden.

Weiterlesen

CSS-Clearfix: Floats anständig clearen

Elemente die „gefloated“ sind, trifft man überall auf Webseiten. also hier und da mal ein float:left; oder float:right; ist ja nicht weiter tragisch und hilft ungemein dabei, die Webseite zu gestalten. Allerdings sollte man immer dafür sorgen, dass das Floating nach dem letzten Element aufgehoben wird, ansonsten kann es sein, dass das folgende Element etwas an der falschen Stelle steht.

Weiterlesen

Große SQL-Dumps aufteilen

Ab und an muss man auch mal in PHPMyadmin einen SQL-Dump importieren. Ist ja prinzipiell erst mal kein Thema, aber es kann auch vorkommen, dass diese .sql-Datei doch sehr groß ist und somit das Limit, welches in PHP gesetzt ist bei weitem überschreitet. Alles per Hand aus der Datei rausfummeln ist in solchen Fällen zu umständlich und kostet viel zu viel Zeit.

Weiterlesen

(PHP) Einmal XML to Array und zurück bitte

XML to Array Beispiel

Ab und an steht man vor der Herausforderung mit XML spielen zu müssen. Also XML auslesen, die Werte in ein Array werfen, verarbeiten, in eine Datenbank speichern, diese über eine Weboberfläche manipulieren und zu guter letzt wieder aus den neuen Werten ein XML zaubern. Alles nicht gerade man in ner Stunde gemacht, aber dennoch machbar. Dazu habe ich im weltweiten Netz zwei schöne Klassen gefunden, die mir neMenge Arbeit erspart haben, denn warum soll ich das Rad neu erfinden, wenn es schon Lösungen gibt und diese möchte ich euch nicht vorenthalten.

Weiterlesen