Die Möglichkeiten von CSS3 scheinen schier unglaublich zu sein. Da gibt es eine Option text-shadow, welche eigentlich nichts anderes macht, als einen Text mit einem definierten Schatten zu hinterlegen. An sich schon ne recht schöne Sache. Aber wenn nun ein CSS-Spezi sich dem ganzen annimmt, wird es einfach nur noch geil.

Ach ja, folgende Demo läuft nur unter den Browsern Safari, Firefox 3.5+, Opera und Google Chrome.

Demo: text-shadow box

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>