In den Mozilla Labs arbeitet man derzeit daran, den Browser Firefox mit Funktionen zum Aufnehmen von Audio- und Video-Inhalten auszustatten. Das geht aus einem Blog-Posting der Entwickler hervor.

Während bisher bereits verschiedene Optionen zur Wiedergabe von Multimedia-Content in die Anwendung integriert wurden, wolle man nun dem steigenden Bedürfnis der User gerecht werden, selbst Inhalte für das Netz zu produzieren, hieß es.

Weiterlesen bei WinFuture

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>