Also habe ich selbst etwas den Suchgiganten Google bemüht und nach einer eleganteren Lösung gesucht, welche nach Möglichkeit ohne den Browser auskommst, und auf allen Plattformen (Windows/Linux/Mac) funktioniert. Und ich bin fündig geworden.

Eine kleine Manipulation der hosts-Datei, welche es auf jedem System gibt, schafft Abhilfe. In diese wird einfach folgende Zeile angefügt:

1
127.0.0.1  www.google-analytics.com #[Google Analytics]

Natürlich kann man auf diese Art und Weise auch gleich alle andern Tracking-Dienste los werden. Die komplette Datei gibt es unter: http://www.mvps.org/winhelp2002/hosts.txt

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>