In der Action-beladenen Geschichte voller Ehrlichkeit, Verrat, Jugend und Ableben, kreuzt Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) die Wege mit einer Frau aus seiner Vergangenheit (Penélope Cruz, „Vicky Cristina Barcelona“). Er ist sich nicht mehr sicher, ob er in sie verliebt ist, oder sie ihn nur dafür benutzt, den sagenumwobenden Jungbrunnen zu finden. Sie zwingt ihn dazu an Board der Queen Anne’s Revenge zu gehen, dem Schiff des gefürchteten Blackbeards (Ian McShane, „Deadwood“, „Death Race“). Jack findet sich in einem unerwartetem Abenteuer wieder, in dem er nicht mehr weiß, wen er mehr fürchten muss: Blackbeard oder die Frau aus seiner Vergangenheit. Geoffrey Rush kehrt wieder in der Rolle des rachedurstigen Captain Hector Barbossa zurück und Kevin McNally wird wieder als Captain Jacks alter Gefährte Joshamee Gibbs zu sehen sein. Sam Claflin spielt einen unerschütterlichen Missionar, während Astrid Berges-Frisbey („Ein Damm gegen das Meer“) zu einer mysteriösen Meerjungfrau wird.

Pirates of the Caribbean - On stranger Tides

Pirates of the Caribbean - On stranger Tides

5 Meinungen zu “Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides

  1. Na das wird ja was. Bin mal gespannt was das wird. Einige meinten ja der dritte Teil wäre schon schlecht gewesen weil zu lang und zu verwirrend. Ich fand den ja dadurch gerade interessant.

  2. ich bin mal ganz ehrlich .. ich habs bisher noch nicht einmal geschafft den 1. Teil zu gucken, OHNE dabei einzupennen. 2+3 hab ich erst gar nicht versucht … kann mich irgendwie nicht dazu aufraffen die tatsächlich anzusehen ..

  3. Ich freu mich schon =)
    Bin echt gespannt …
    Klingt alles sehr viehversprechend …

    Und Folter? Folter war das Ende des zweiten Teils – mit dem WISSEN wie lang es noch bis zum dritten dauert…

    [OT]Peter kommentiert mit dem FF von Win7 aus??? *erstaunt gugg*[/OT]

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>