WordPress: Datum und Uhrzeit von Einträgen formatieren

Wordpress Logo

In vielen Themes sind die Angaben von Datum und Uhrzeit der Einträge/Artikel vorformatiert. Ab und an sogar in englischer Schreibweise oder einfach in einem Format, welches man nicht haben möchte.

Um dies an seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse anzupassen, bedarf es eines kleinen Eingriffes in verschiedene Dateien des Templates. Wichtig ist auch zu wissen, in welcher Darstellung man Datum und Uhrzeit haben möchte, denn die Formatierungen, welche über WordPress möglich sind, sind nicht wenige. So hat man die Möglichkeit, jeden beliebigen Teil des Datums oder der Uhrzeit separat anzeigen zu lassen. Welche das sind, lest bitte unter „Function Reference/the time„. Alle aufzuzählen würde den Rahmen hier sprengen.

Dieser Artikel soll lediglich zeigen, wo diese Eingriffe im den Dateien des Themes vorgenommen werden müssen um das Format „Mittwoch, 30. Juni 2010 um 21:13 Uhr“ zu bekommen.
Weiterlesen

MySQL-Datum (DATE / DATETIME) in ein lesbares (deutsches) Format wandeln

In den MySQL-Feldern DATE und DATETIME ist das Datum im Format „JJJJ-MM-TT“ oder „JJJJ-MM-TT HH:mm:ss“ gespeichert.

Wie man dieses Datum ins deutsche Format umwandeln kann, soll dieser Artikel erläutern.

Dazu benötigt man eine einfache Funktion, welche den String mit dem Datum aus der MySQL-Datenbank zerlegt und neu zusammensetzt.

Klingt kompliziert, ist ganz simpel.
Weiterlesen