Beispiel:
Aus Dateigröße wird Dateigr%C3%B6%C3%9Fe.

Wer dies nun leserlich haben möchte, für den empfiehlt sich eine kleine Funktion.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
<?php
/**
 * Entfernt Umlaute in einem String
 *
 * @param string $string
 * @return string
 */

function keineUmlaute($string) {
    $umlaute        = array('/ä/', '/ü/', '/ö/', '/Ä/', '/Ü/', '/Ö/', '/ß/');
    $keineUmlaute   = array('ae', 'ue', 'oe', 'Ae', 'Ue', 'Oe', 'ss');

    return preg_replace($umlaute, $keineUmlaute, $string);
}

$string = 'Dateigröße';
$ausgabe = keineUmlaute($string);

/**
 * und schon wird aus 'Dateigröße'
 * durch die Umwandlung 'Dateigroesse'
 */

echo $ausgabe;
?>

Natürlich ist diese Funktion beliebig erweiterbar und bietet auch die Möglichkeit, Zeichen komplett zu entfernen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind durch * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>